Neuigkeiten
13.12.2017
CDU-Fraktion beantragt Prüfung auf Kreisebene
Nach dem Willen der CDU-Fraktion im Kreistag Leer soll es an den Mensen der kreiseigenen Schulen künftig gemeinsame Mahlzeiten für Schüler und Senioren geben.
weiter

12.12.2017
Kreis soll zusätzlich 20 Mio. Euro für Sanierung und Modernisierung bereitstellen
Viele Schulen im Landkreis Leer haben einen massiven Sanierungs- und Modernisierungsstau. Undichte Fenster, nicht nutzbare Räume, schlechte Heizungen sind dafür nur einige Beispiele. Trauriger Höhepunkt war in diesem Jahr der Deckeneinsturz in einem Klassenraum des Ubbo-Emmius-Gymnasiums in Leer.
weiter

07.12.2017
CDU-Fraktion will Antworten
Der Wolf ist auch in Ostfriesland angekommen. Den Beweis lieferte Ende November eine DNA-Untersuchung. Diese wies eindeutig nach, dass ein Kalb, das in Ayenwolde (Gemeinde Moormerland) tot aufgefunden worden war, von einem Wolf gerissen wurde. Zwar ist dieser Wolf inzwischen tot, macht aber deutlich, dass das Raubtier auch die Region für sich wiederentdeckt hat.
weiter

29.11.2017
Den vorliegenden Entwurf eines Einzelhandelsgutachtens für Moormerland will die CDU-Gruppe im Rat ändern.
„Die CDU hält die im öffentlichen Verfahren vorgebrachten Bedenken für überzeugend und stellt zwei Änderungsanträge“, so Gruppenvorsitzender Dieter Baumann.
weiter

26.11.2017
Zu wenig Schwimmunterricht an Schulen im Kreis. CDU schlägt Alarm.
Deutlichen Verbesserungsbedarf beim Schwimmunterricht an den Schulen sieht die Kreistagsfraktion der CDU. Sie hatte bei der Verwaltung angefragt, wie viele Kinder im Kreis Leer an ihrer Schule schwimmen lernen können. Nach Angaben des Kreises werde der Schwimmunterricht so gelegt, dass möglichst alle Schüler einer Schule ein Schwimmangebot erhielten, so dass viele Schüler sogar zweimal während ihrer Schulzeit Schwimmunterricht erhielten und zwar in der Grund- und weiterführenden Schule.

Der tiefere Blick in die Zahlen lasse an dieser Bewertung Zweifel aufkommen, meint Fraktionsvorsitzender Dieter Baumann:

„Von den insgesamt 67 Grundschulen, weiterführenden Schulen und Förderschulen bieten 44 Schwimmunterricht an; d.h. mehr als ein Drittel unserer Schulen hat kein Schwimmangebot.“
weiter

10.11.2017
Jahrelange Forderung der Kreis-CDU wird endlich erfüllt
Das Klinikum Leer soll nach Plänen des niedersächsischen Gesundheitsministeriums eine neurologische Abteilung mit 40 Betten bekommen.

„Endlich!“, begrüßt Dieter Baumann, Vorsitzender der CDU-Fraktion im Kreistag Leer, die Ankündigung.
weiter

01.11.2017
In der jüngsten Sitzung der CDU-Gruppe im Moormerländer Gemeinderat wurde beschlossen, dem Um- und Erweiterungsbau der Feuerwehr Warsingsfehn in der jetzt vorliegenden Form zuzustimmen.
Gleichzeitig fordert die CDU-Gruppe, für die ebenfalls dringend erforderlichen Sanierungen und Erweiterungen der Feuerwehrgerätehäuser in Jheringsfehn und Veenhusen die notwendigen Planungen zu beginnen.
weiter

28.10.2017
CDU möchte Aufklärung zur Zukunft der Friesenschule.
Die Gerüchte zur Schließung der Friesenschule in Leer sind nicht ganz abwegig und beunruhigen die CDU-Kreistagfraktion.
Daher hat die CDU-Fraktion beantragt, in der kommenden Sitzung des Kreisausschusses am kommenden Freitag umfassend über die Situation der Schule in Leer informiert zu werden.
weiter

24.10.2017
CDU für Feuerwehr und Steuerzahler
Die CDU-Gruppe im Moormerländer Gemeinderat weist die Vorwürfe der SPD-Fraktion zu den Kosten des Feuerwehrgerätehauses in Warsingsfehn zurück.
weiter

21.10.2017
Der Antrag der CDU-Kreistagsfraktion, die Versorgungsbereiche für Allgemeinmediziner neu aufzuteilen und die für Moormerland sehr nachteilige Zusammenfassung mit der Stadt Leer zu beenden, kann jetzt erfolgreich abgeschlossen werden. Die Zustimmung der zuständigen Stelle liegt vor.
weiter