Neuigkeiten
20.03.2017, 16:12 Uhr
"Kommunalpolitik ist mein Ding"
Dieter Baumann will nicht in den Landtag
Der Vorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion, Dieter Baumann, möchte nicht noch einmal für den Landtag kandidieren. Dies hat der 67-jährige in einer Zusammenkunft von Vorsitzenden der CDU aus dem Wahlkreis Leer-Borkum erklärt.
Leer - Baumann machte deutlich, dass er mit seinen Ämtern als Landschaftsrat, stellvertretender Bürgermeister von Moormerland und CDU-Fraktionsvorsitzender im Kreistag und Gemeinderat genügend Aufgaben habe, die ihn ausfüllen.

Baumann; „Die Kommunalpolitik bleibt mein Ding. Da kann man direkt Probleme der Menschen lösen und ist Ansprechpartner vor Ort. Das mache ich gerne weiter.“ Er wolle lieber weniger Aufgaben gut für die Menschen machen als viele nur halb.

„Ich habe intensiv nach einem Nachfolger als Landtagskandidat gesucht und bin mit meinen Parteifreunden auch fündig geworden.“

Baumann hatte zweimal gegen die Bunder SPD-Landtagsabgeordnete Johanne Modder kandidiert und den Wahlkreis, der als SPD-Hochburg gilt, 2008 nur ganz knapp verloren.

Der CDU-Kreisverband gibt am Montag bekannt, mit wem sie bei der kommenden Landtagswahl im Wahlkreis Leer-Borkum ins Rennen geht.