Neuigkeiten
17.09.2017, 10:02 Uhr
IGS-Erweiterung erst 2018/2019
Moormerland. Der Vorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion, Dieter Baumann, hat die Kreisverwaltung gefragt, wann endlich der erforderliche Anbau an der IGS Moormerland erfolgt, da die ersten Jahrgänge des gymnasialen Zweiges inzwischen einen zusätzlichen Raumbedarf haben.
„Dieser Bedarf war lange bekannt. Insoweit wundert es mich, dass nicht längst entsprechende Räume gebaut wurden,“ so Baumann.
Moormerland - Der Planungsauftrag sei im Oktober 2016 vergeben worden; eine Bautätigkeit sei noch nicht zu erkennen.
Die Verwaltung teilte Baumann mit, dass in Kürze erst der Bauantrag gestellt werde und im Frühjahr 2018 mit dem Bau begonnen werden solle. Die Bauzeit sei mit etwa 1 ½ Jahren geplant. In der Zwischenzeit werde der Raumbedarf durch mobile Klassenräume (Pavillons) gedeckt.
Baumann ärgert sich: „Das dauert alles viel zu lang und die Zwischenlösung kostet viel Geld!“