Neuigkeiten
20.09.2017, 10:34 Uhr
EWE: Hoffnung auf Neuausrichtung
Dieter Baumann begrüßt externe Lösung
Der EWE-Kritiker und Vorsitzende der CDU-Fraktion im Kreistag Leer, Dieter Baumann, hält die Berufung von Stefan Dohler zum neuen Vorstandsvorsitzenden der EWE für eine gute Wahl.

Leer - „Herr Dohler kommt als Externer nach Oldenburg, der mit den bisherigen
Machenschaften bei der EWE nichts zu tun hat. Er kann also unbeschwert an die Neuausrichtung und insbesondere die Aufarbeitung und Beendigung der vielen Probleme der EWE gehen,“ so Baumann.

Gut sei auch, dass damit die Ära Dr. Brinker mit ihren Nachwehen jetzt wohl endgültig beendet werde.

„Das Türkei-Abenteuer mittelfristig beenden, die Kostenseite in den Griff bekommen und sich auf die Stärken eines großen, aber regionalen Versorgers konzentrieren – das werden wichtige Aufgaben für den neuen Vorstandschef sein,“ sagt der CDU-Politiker und betont abschließend: „Es ist eine gute Wahl, ob es auch ein Glücksgriff ist, wird sich zeigen.“