Neuigkeiten
13.12.2017, 12:07 Uhr
Gemeinsames Essen für Kinder und Senioren
CDU-Fraktion beantragt Prüfung auf Kreisebene
Nach dem Willen der CDU-Fraktion im Kreistag Leer soll es an den Mensen der kreiseigenen Schulen künftig gemeinsame Mahlzeiten für Schüler und Senioren geben.
Leer - Einen entsprechenden Antrag für die kommende Sitzung des Schulausschusses habe man gerade eingereicht, teilt Fraktionsvorsitzender Dieter Baumann mit. An einigen Grundschulen stehe das gemeinsame Essen bereits vor der Umsetzung. Die Idee sei aber so überzeugend, dass sie möglichst im ganzen Kreisgebiet auch in den Mensen der weiterführenden Schulen angeboten werden solle, meint Baumann.

„Von einer entsprechenden Öffnung der Mensen profitieren alle: die Kinder von der Lebenserfahrung der Seniorinnen und Senioren, womöglich einsame ältere Menschen von der Gesellschaft der Kinder und die Mensen wären mittags stärker ausgelastet,“ so der CDU-Politiker.