Neuigkeiten
23.01.2021
Der „Niedersächsische Weg“ hat eine Verdoppelung der Wasserentnahmegebühr zur Folge
Landwirtschaft, Umweltverbände und die Landesregierung sind im vergangenen Jahr übereingekommen, den Natur-, Arten- und Gewässerschutz verbessern zu wollen. Unter der Bezeichnung „Der Niedersächsische Weg“ haben sich die Akteure dazu verpflichtet. Grundsätzlich eine gute Vereinbarung, findet auch Dieter Baumann, Vorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion im Landkreis Leer. Wenn da nicht die Sache mit der Bezahlung wäre.
weiter

22.01.2021
Der „Ärztemangel“ im ländlichen Raum ist ein Thema in den Medien, über das in unregelmäßigen Abständen berichtet wird. „Die Thematik hat seine Berechtigung auch für den Landkreis Leer“, sagt Dieter Baumann. Denn anders als von der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen (KVN) wiederholt verkündet, fehlen auch im nördlichen Landkreis Leer Hausärzte, so der Vorsitzender der Leeraner CDU-Kreistagsfraktion.
weiter

21.01.2021
Zunehmender Vandalismus wird auch in der Gemeinde Moormerland zum Problem. Erst Anfang des Jahres gab es an zwei Schule erhebliche Sachbeschädigungen: An der Grundschule Jheringsfehn hatten Unbekannte ein Loch in eine Rutsche gebrannt sowie einen Fahrradständer aus der Verankerung gerissen und verbogen.
weiter

18.01.2021
Die CDU-Gruppe im Gemeinderat Moormerland hat erneut die Erstattung der Krippengebühren während der coronabedingten Schließung der Einrichtungen beantragt
weiter

08.01.2021
„Ist die Zusage der Ministerin denn nichts mehr wert?“
Bereits 2014 hat das Klinikum Leer einen Antrag für die Genehmigung einer Neurologie mit Schlaganfall-Station (Stroke Unit) gestellt. Immer wieder wurde die Entscheidung vertagt. Jetzt gibt es laut Medienberichten einen erneuten Aufschub.
weiter

04.01.2021
Die CDU-Fraktion im Leeraner Kreistag ist über den holprigen Start der Impfaktion im Landkreis Leer verärgert. „Es ist beschämend, dass sich der Landkreis und das Land Niedersachsen über die Lieferung von Geräten streiten, anstatt das Problem zu lösen. Statt gegenseitiger Schuldzuweisungen verlangen wir, dass gehandelt wird“, sagte Dieter Baumann, Vorsitzender der CDU-Fraktion.
weiter

27.12.2020
Auch das politische Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu und die CDU-Kreistagsfraktion blickt auf turbulente, aber dennoch konstruktive 12 Monate zurück. „Die Fraktion hat intensiv gearbeitet und konnte viele Ziele erreichen. Gleichzeitig hat auch uns die Corona-Pandemie vor neue Herausforderungen gestellt“, berichtet der Vorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion Dieter Baumann in einem Jahresrückblick.
weiter

27.12.2020
2020 war ein turbulentes Jahr und hat auch die Politik in der Gemeinde Moormerland vor neue Herausforderungen gestellt. Die CDU-Gruppe im Gemeinderat hat Bilanz gezogen und blickt auf ein konstruktives Jahr zurück.
weiter

22.12.2020
Artikelbild
Kurz vor Weihnachten wurden die Bastelarbeiten und Leckereien den Mitarbeitern der Pflege- und Wohnpark GmbH „Haus am Königsmoor“ überreicht. (v.l.) Tanja Buss, Jens-Rainer Bohlsen (CDU), Anita Rocker und Christoph Leßnig
Der CDU-Gemeindeverband Moormerland konnte das Jahr 2020 mit einer besonderen Aktion abschließen. Er hatte den Moormerländer Nachwuchs aufgerufen, etwas Weihnachtliches zu basteln, ein Gedicht zu schreiben oder Bilder zu malen. Mit den selbstgefertigten Werken wurden kurz vor Weihnachten die Bewohnerinnen und Bewohner der Senioreneinrichtungen in der Gemeinde überrascht.
weiter

18.12.2020
Auf Antrag der CDU hat Gemeindebrandmeister Karsten Leerhoff einen Bericht zur künftigen Entwicklung der Feuerwehren in Moormerland gegeben.
weiter