Neuigkeiten
03.03.2020, 10:42 Uhr
CDU: Künftig bei Krippenausbau Tagesmütter beachten
Die CDU-Kreistagsfraktion möchte den Tagesmüttern bei der Zahl der noch zu errichtenden Krippenplätze mehr Beachtung geben.

„Leider berücksichtigen wir derzeit die vielen Betreuungsplätze bei den Tagespflegepersonen und den Großpflegestellen nicht angemessen. Die CDU möchte bei künftigen Ausbaustufen mehr auf den Bedarf eingehen als auf theoretische Hochrechnungen“, erläutert CDU-Fraktionsvorsitzender Dieter Baumann.

Nach Auffassung der CDU muss der Rechtsanspruch auf einen Krippenplatz so erfüllt werden, dass der echte Bedarf gedeckt wird. „Die Tagesmütter erfüllen eine wichtige Funktion, insbesondere auch bei Betreuungszeiten, die Krippen nicht anbieten. Daher sind sie wertvoll in einem Gesamtsystem, in dem sie fair behandelt werden müssen“, betont Baumann.