Neuigkeiten
18.01.2021, 16:07 Uhr
Eltern sollen Krippengebühren erneut erstattet bekommen
Die CDU-Gruppe im Gemeinderat Moormerland hat erneut die Erstattung der Krippengebühren während der coronabedingten Schließung der Einrichtungen beantragt

Da sich in der Gemeinde nur Krippen in privater, kirchlicher oder gemeinnütziger Trägerschaft befinden, soll die Gemeinde die Gebühren in der Zeit der Schließung übernehmen und entsprechende Mittel im Haushalt zur Verfügung stellen.

Bereits während der ersten Schließungsperiode wurde auf Antrag der CDU-Gruppe eine Gebührenerstattung für die Monate April, Mai und Juni beschlossen.