Neuigkeiten
04.06.2021, 08:43 Uhr
Organspende: Eine lebensrettende Entscheidung
Zum Tag der Organspende am 5. Juni appelliert CDU-Kreistagsfraktionsvorsitzender Dieter Baumann dazu, sich persönlich mit dem Thema Organspende auseinanderzusetzen. „Eine Organspende kann Leben retten. Deswegen sollte auch jeder bewusst eine Entscheidung treffen und diese entsprechend dokumentieren“, so Baumann.

Er selbst trage seinen Organspendeausweis immer im Portmonee dabei. „Gleiches machen viele meiner Fraktionskolleginnen und -kollegen. Gemeinschaftlich haben wir uns bereits vor Jahren dazu entschieden.“

Im Mittelpunkt des bundesweiten Aktionstages steht dieses Jahr das Motto „Entscheide dich“. Dieter Baumann: „Es kann leider jeden treffen, auf ein Spenderorgan angewiesen zu sein.  Deswegen sollte sich auch jeder informieren und eine Entscheidung fällen. Bereits ab 16 Jahren kann die Bereitschaft zur Organspende im Ausweis ohne Einwilligung des Erziehungsberechtigten erklärt werden.“

Nach Angaben des Bundesgesundheitsministeriums haben im Jahr 2020 hierzulande 913 Menschen Organe gespendet. Über 9.000 Menschen warten derzeit noch auf eine Organspende. Weitere Informationen gibt es im Internet unter anderem unter: www.tagderorganspende.de und www.organspende-info.de