Neuigkeiten
06.07.2020
Artikelbild
Übergabe der Unterschriften im Sozialministerium (v.l.) Hans-Dieter Weichers, Hedwig Pruin, Dieter Baumann, Ulf Thiele und Dr. Carola Reimann

Am Ende waren es 4.358 Unterschriften, die sich auf den Weg nach Hannover machten. Sie sind das Ergebnis einer Unterschriftenaktion der CDU-Kreistagsfraktion Leer, mit der dem Bedarf einer Neurologie mit Schlaganfallstation am Klinikum Leer Nachdruck verliehen wurde.

 

weiter

03.07.2020
Der Probelauf zur Umstellung von Abfallsäcken für Altpapier auf eine Altpapiertonne im Landkreis Leer ist abgeschlossen. Ein Jahr lang haben 2.500 Haushalte in Bingum, Teilen der Stadt Leer und in der Gemeinde Westoverledingen die Tonnen getestet und jetzt Bilanz gezogen.
weiter

01.07.2020
Rund 4.000 Menschen haben sich an der Unterschriftenaktion der CDU-Kreistagsfraktion beteiligt und somit der Forderung einer Neurologie mit Schlaganfallabteilung in Leer Nachdruck verliehen.
weiter

29.06.2020
Artikelbild
Die CDU-Mitglieder Hannah Fischer (von links), Malte Jacobi, Kai-Uwe Schoon und Tobias Prahm kritisieren den zunehmenden Vandalismus in der Gemeinde. Auch am Sauteler Kanal in Neermoor musste eine abgebrannte Sitzbank abgebaut werden.
Beschädigte Verkehrsschilder, in Brand gesteckte Bänke und Glassplitter von zerbrochenen Flaschen – das sind nur einige Beispiele von mutwilliger Beschädigung oder Zerstörung im Zentrum von Moormerland.
weiter

23.06.2020
Lückenbebauung wird vereinfacht
Der Bund will es den Städten und Kommunen leichter machen, Bauland - vor allem für den sozialen Wohnungsbau - auszuweisen und Baulücken zu schließen. Dazu liegt ein „Gesetzentwurf zur Baulandmobilisierung“ vor. Der Entwurf wurde von einer sogenannten Baulandkommission erarbeitet. Die mit dem Entwurf verfolgten Änderungen im Baugesetzbuch könnten besonders den Siedlungsstrukturen vieler ostfriesischer Kommunen entgegenkommen, sagt Dieter Baumann, Vorsitzender der CDU-Fraktion im Leeraner Kreistag.
weiter

18.06.2020
Umweltminister Lies will allein Landräte Haken an Fehntjer Tief machen lassen
Bei der angestrebten Unterschutzstellung landwirtschaftlicher Flächen im Bereich Bagbander Tief/Fehntjer sollen die Kreistage in Leer und Aurich nicht mehr mitreden dürfen. Umweltminister Olaf Lies will die Entscheidung allein den beiden Landräten Olaf Meinen (Aurich) und Matthias Groote (Leer) überlassen. Deren Zustimmung setzt er offenkundig voraus. 
weiter

09.06.2020
Bei Corona-Verdachtsfällen will der Landkreis Leer mehr Menschen als bisher testen. Der Kreisausschuss des Leeraner Kreistages folgte in seiner jüngsten Sitzung einem entsprechenden Antrag der CDU-Fraktion.
weiter

09.06.2020
Dass die Sport- und Turnhallen vom Landkreis Leer noch nicht wieder für den Vereinssport freigegeben werden, hält der Vorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion, Dieter Baumann, für keine gute Entscheidung. „Aus meiner Sicht spricht nichts dagegen, wenn die Hallen vor allem für kontaktarme Sportarten wie Tischtennis oder Leichtathletik wieder genutzt werden könnten“, sagt Dieter Baumann.
weiter

03.06.2020
Nachdem die Bundesregierung am 14. Mai per Gesetz die Basis für Corona-Tests in weiterem Umfang beschlossen hat, hat die CDU-Kreistagsfraktion den Antrag gestellt, auch im Kreis Leer von der Möglichkeit von vermehrten Tests Gebrauch zu machen, u.a. bei Quarantäne-Fällen und in Senioreneinrichtungen.
weiter

20.05.2020
Auf Antrag der CDU-Gruppe hat die Gemeinde beschlossen, den Eltern von Krippenkindern die Beiträge zu erstatten.
weiter