Neuigkeiten
01.09.2020, 12:26 Uhr
Corona: CDU stellt Anfrage zur Schülerbeförderung
Mit Beginn des neuen Schuljahres sind im Zusammenhang mit dem Corona-Geschehen besondere Herausforderungen an die Schulen und die Schülerbeförderung auch im Landkreis Leer gestellt worden.
Insbesondere mit Blick auf die geltenden Hygiene- und Abstandregelungen.  Dazu hat die CDU-Kreistagsfraktion eine Anfrage an die Leeraner Kreisverwaltung gerichtet, die in der nächsten Kreistag-sitzung am 10. September beantwortet werden.

Wie CDU-Fraktionschef Dieter Baumann (Moormerland) dazu mitteilte, wolle man wissen, wie die Schüler im Unterricht und auf dem Schulgelände vor Infektionen geschützt werden, ob das Gesundheitsamt in die Maßnahmen eingebunden ist und ob die Einhaltung der notwendigen Hygiene-Konzepte überprüft wird. Außerdem fragt die CDU-Fraktion, mit welchen Vorkehrungen die Abstands- und Hygienevorschriften beim Schulbusverkehr erreicht werden. Darüber hinaus möchte man wissen, ob es Anfragen beziehungsweise  Beschwerden von Erziehungsberechtigten oder Schülern gegeben hat.